Wie werde ich Ghostwriter?

Ghostwriter können Bücher schreiben, Memoiren verfassen, wissenschaftliche Arbeiten verfassen, Bewerbungen schreiben oder SEO Texte verfassen.

Wenn Sie sich fragen müssen: “Wie werde ich Ghostwriter?” Dann sind Sie hier richtig. Egal, ob Sie ein frischgebackener Germanistik-Absolvent sind, über einige Erfahrungen in der Verlagsbranche verfügen und dachten, Sie würden Ghostwriting ausprobieren, oder Sie sind einfach nur neugierig darauf, wie Sie ein freiberuflicher Ghostwriter werden können.

Bevor du also anfängst, den Stift zu Papier zu bringen, hör zu, aufstrebende Geister! Erfahrene freiberufliche Geister haben einen Acht-Schritte-Plan ausgeheckt, um dir zu helfen, ein Ghostwriter zu werden.

In 8 Schritten zum Ghostwriter werden

Wenn Sie keinen Zeh in der Tür des Ghostwriting haben, geschweige denn einen ganzen Fuß, ist es immer eine gute Idee, mit Schritt eins zu beginnen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Erfahrungen und Referenzen so organisieren müssen, dass Sie die Welt des Ghostwriting direkt erreichen können.

1. Schreiben Sie Bücher

Man hört nicht von vielen musikalischen Wundern, die schöne Lieder schreiben, bevor sie jemals ein Instrument in die Hand nehmen. Oder zumindest unser freiberuflicher Ghostwriter mit über 25 Jahren Erfahrung in der Verlagsbranche, Mike Towle nicht.

“Im Ernst, wie kann man ein Buch für jemand anderen schreiben, mit seiner Stimme, wenn man selbst noch nie eines geschrieben hat? Besser noch, schreib zwei oder drei. Schießen Sie jeweils mindestens 50.000 Wörter, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, etwas so Langes zu schreiben: den Umgang mit den Nuancen von Stimme, Erzählung, Fluss usw.”.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihre Nische Fiktion, Sachbuch oder Memoir (oder alles andere) ist? Tauchen Sie zuerst Ihre Zehen in alle Teiche und sehen Sie, wofür Sie ein Talent haben.

2. Verhalten Sie sich wie ein Profi

Stell dir vor: Du bist auf einem gesellschaftlichen Treffen und jemand fragt, was du beruflich machst.

“Ich bin Ghostwriter”, sagst du ihnen.

“Brillant! Ich bin der CEO eines großen Unternehmens und suche jemanden, der meine Memoiren schreibt”, antworten sie. “Wo kann ich deine Arbeit sehen?”

Und du hast nichts zu sagen – du warst auf diese Frage nicht vorbereitet. Unbeholfen! Eine einfache Möglichkeit, diesen Albtraum zu vermeiden, ist, unserem Rat zu folgen.

“Erstellen Sie eine Website und eine professionelle E-Mail-Adresse. Bestellen Sie Visitenkarten. Starten Sie professionelle Social Media Accounts. Aktualisieren Sie Ihr LinkedIn-Profil mit dem Titel “Ghostwriter”. Beginne dich selbst als Ghostwriter zu bezeichnen, wenn du Leute triffst. Im Grunde genommen, behandeln Sie es wie ein Unternehmen und seien Sie vorbereitet, wenn es darum geht, Ihre Dienstleistungen anzubieten.”

3. Bekommen Sie Ihren Fuß in die Tür

Ghostwriting ist eine wettbewerbsfähige Branche und Sie müssen Ihren Fuß in die Tür bekommen, bevor Sie sich um den Rest Ihres Körpers kümmern. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist die Mitarbeit in bekannten Publikationen oder Literaturzeitschriften.

Gästebeiträge: Sprechen Sie Unternehmen an und bieten Sie ihnen an, Artikel für sie zu schreiben – sei es für ihren eigenen Blog oder für externe Publikationen, die Sie in ihrem Namen ansprechen werden. Huffington Post und Forbes sind beide glaubwürdige Optionen, die Gastbeiträge akzeptieren.
Literaturzeitschriften: Sowohl Belletristik als auch Sachbuch-Ghostwriter sollten ein Händchen für makelloses Geschichtenerzählen haben. Ihre Arbeit in Literaturzeitschriften zu veröffentlichen, ist eine großartige Ergänzung zu jedem Lebenslauf. Eine Liste von Literaturzeitschriften, die Direktanmeldungen akzeptieren, finden Sie hier.
Es ist wichtig, weiter zu schreiben – aber es ist auch wichtig, regelmäßig über das Fachgebiet zu schreiben, das Sie interessiert, so Stacy Ennis.

“Eine der besten Möglichkeiten, als Autorität in einer Branche angesehen zu werden, ist, die beständigste Person zu sein, die darüber spricht.”

Während Sie also Gastbeiträge schreiben oder sich bei Literaturverlagen einreichen, schreiben Sie auch Artikel über Ghostwriting. Oder, wenn Sie wirklich Bücher über Piloten schreiben wollen, schreiben Sie Artikel über die Luftfahrt. Veröffentlichen Sie sie in Ihrem eigenen Blog oder auf anderen Websites, um Ihre Autorität in dem von Ihnen gewählten Bereich zu unterstreichen.

Vielleicht haben Sie den ersten Schritt bereits abgeschlossen, oder Sie suchen nach einem kleinen Schub für Ihre Ghostwriting-Karriere. So oder so, die nächste Phase wird sein, sicherzustellen, dass Sie diese Bausteine zum Erfolg stapeln. Diese professionellen Tipps helfen Ihnen, Ihr Portfolio aufzubauen und sich als Ghostwriter weiter zu verbessern.

4. Vervollständigen Sie Ihr Portfolio

Hier sind einige der persönlichen Empfehlungen von uns für weitere Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Ghostwriting-Portfolio aufzubauen:

“Kontaktiere Leute, die du kennst – Freunde, Familie oder Kollegen – und frage, ob sie bereit wären, sich mit dir zusammenzusetzen und dich deine Ghostwriting-Fähigkeiten verfeinern zu lassen, indem sie mit ihren Geschichten üben.”
“Finden Sie Personen oder Organisationen, die Hilfe beim Schreiben des Abschnitts “Über” für ihre Websites benötigen. Die meisten Leute wissen einfach nicht, wie sie ihre eigene Geschichte zum Leuchten bringen können, und es kann sehr hilfreich für sie sein, auf deine Geschichtenerzählungsfähigkeiten zurückzugreifen. Gleichzeitig wird das Schreiben mit der First-Person-Stimme deine Geisterfähigkeiten stärken.”
“Es gibt nichts Beängstigenderes als eine leere Seite. Finden Sie jemanden, der sein Manuskript geschrieben hat, aber Hilfe bei der Klärung seiner Struktur oder bei der Verbesserung seiner Stimme benötigt. So haben Sie die Möglichkeit, die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden und die Gestaltung eines Manuskripts aus der Praxis zu erleben – ohne sich mit dem Schwergewicht der Konzeptentwicklung zu befassen.”
Vergiss nicht, regelmäßig um Feedback zu bitten. Wie der freiberufliche Ghostwriter Nick Brown betont, kann es eine gute Möglichkeit sein, klein anzufangen, um als Schriftsteller einige vertrauenswürdige Fakten zu sammeln.

Informiere dich! Es bringt dir nichts wenn du beauftragt wirst, professionelle Bewerbungen anzufertigen du keine Ahnung hast wie man ein Anschreiben verfasst.

“Bauen Sie zuerst eine starke Erfolgsbilanz mit Ihrer eigenen Arbeit auf. Wenn Sie auf gute Bewertungen verweisen können, werden Sie potenzielle Kunden ansprechen.”

5. Behandeln Sie Ihre ersten beiden Bücher als Training am Arbeitsplatz.

Eine Karriere aus dem Ghostwriting zu machen, ist alles über Ihre bisherige Erfahrung. Um diese Erfahrungsgrundlage zu schaffen, empfiehlt der freiberufliche Ghostwriter Toni Robino, die frühe Phase Ihrer Karriere als “Einbruchsphase” zu betrachten.

“Selbst wenn du dein ganzes Leben lang ein Schriftsteller warst, gibt es viele Dinge, die du lernen musst, wie man ein Buch in voller Länge konzipiert, strukturiert und geisterhaft schreibt. Aus diesem Grund haben Sie eine viel bessere Chance, eingestellt zu werden, wenn die von Ihnen festgelegte Gebühr niedriger ist als die von erfahrenen Ghostwritern mit nachgewiesenen Erfolgen.”

Das alte Sprichwort, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt, gilt für das Ghostwriting. Der dritte Schritt ist also, immer nach Verbesserung zu suchen. Sie sind Unternehmer und Geschäftsinhaber als Freelancer, also lesen Sie weiter für einige Insider-Tipps, um alle Aspekte eines erfolgreichen Ghostwriters zu verstehen.

6. Arbeite an verschiedenen Stimmen und Stilen.

Wenn wir sagen “üben Sie verschiedene Stimmen”, meinen wir nicht, Ihre besten Daffy Duck- oder Arnold Schwarzenegger-Impressionen zu schärfen. Die Stimme Ihres Kunden zu finden und zu perfektionieren ist der Schlüssel, um als Ghostwriter Geld zu verdienen.

“Das Markenzeichen eines großen Geistes ist die Fähigkeit, das Endprodukt wie einen Kunden klingen zu lassen, seine Energie und seine Vision einzufangen”, sagt die freiberufliche Ghostwriterin Hannah Sandoval, die an über zwei Dutzend Manuskripten gearbeitet hat. “Wenn Sie Arbeiten zum Umschreiben durchführen, müssen Sie in der Lage sein, Ihre Änderungen und Ergänzungen nahtlos mit dem ursprünglichen Inhalt des Kunden zu verzahnen.

“Der einzige Weg, darin gut zu werden, ist, sich selbst zu zwingen, außerhalb deiner üblichen Stimme und deiner Genre-Komfortzone zu schreiben. Versuchen Sie, die Stile einiger Ihrer Lieblingsautoren in kurzen Übungen in Ihrer Freizeit nachzuahmen.”

Wenn Sie ein Buch von jemandem schreiben, besteht eine große Chance, dass die Leser bereits wissen, wie sie klingen. Hier warnt der britische Ghostwriter Johnny Acton, der sich “keine schlechte Mimik” nennt, dass die Gefahr oft liegt.

“Wenn du den Football-Spieler Wayne Rooney so etwas wie “Ich war der frühreifste meiner zahlreichen Geschwister” sagen lässt, dann ist offensichtlich etwas schief gelaufen.”

7. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich Kundenbetreuung.

Ein freiberuflicher Ghostwriter ist eine Ein-Personen-Show. Sie müssen alle Seiten Ihres Unternehmens besitzen, und das beinhaltet Kundenservice und Support.

Self-Publishing ist eine zunehmend praktikable Option für Autoren, wenn Sie also Ghostwrite schreiben und sie auch über die verschiedenen Optionen beraten können, die ihnen als angehende Self-Publisher zur Verfügung stehen, werden Sie noch gefragter sein als als als “nur” ein Ghostwriter.

8. Greifen Sie nach Ihren eigenen Geschichten.

Wenn Sie auf eine Geschichte stoßen, von der Sie denken, dass sie etwas Großes sein könnte, zögern Sie nicht, Menschen mit einem Angebot anzusprechen. Ob auf Reddit, ein Kontakt durch Freunde oder Bekannte, oder etwas Kleineres wie lokale Zeitungen oder etwas, das Sie in einer Facebook-Autorengruppe gesehen haben, kann sich ein offenes Ohr auszahlen.

“Ihre ersten gemeinsamen Projekte werden wahrscheinlich aus Ihrem Bauchgefühl heraus entstehen, dass ein bestimmtes Buch geboren werden muss und dass Sie derjenige sind, der dabei hilft, es zu verwirklichen.”

Das ist noch nicht alles! Unsere professionellen Freelancer haben uns einen zusätzlichen Tipp gegeben, wie man ein erfolgreicher Ghostwriter wird. Ob Anfänger oder erfahrener Ghostwriter, denken Sie daran, offen zu sein, um die Kunst des Ghostwriting in vollen Zügen zu erlernen.